Protestantismus :: Quellen (chronologisch)

Kuzmány, Karl, Urkundenbuch zum oesterreichisch-evangelischen Kirchenrecht : Zunächst zu seinem Lehrbuche des allgemeinen und österreichischen evangelischen Kirchenrechts (Wien 1855)
Acten und Correspondenzen zur Geschichte der Gegenreformation in Innerösterreich unter Erzherzog Karl II. [= Fontes Rerum Austriacarum II 50] Wien 1897
Loserth, Johann, Acten und Corespondenzen zur Geschichte der Gegenreformation in Innerösterreich unter Ferdinand II. [= Fontes Rerum Austriacarum II 58] Wien 1906
Annex: Liste digitalisierter Kirchenordnungen nach VD16/17 in chronologischer Ordnung


[1520] Leo X., Summarium und außzug zu verkunden die Bapstlich Bull, wider die irrig leer Doctors Marten Luther von Wittenberg und seiner anhenger [Singriener Wien 1520]

[1524] Luther, Martin: Ain senndbrief an den Wolgeb. herr. herr. Bartholomeum von Staremberg außgangen, [Augsburg], 1524 [VD16 L 5897] Faksimile
Transkription Speer 2015

[1527] Mandat Ferdinands zur Durchführung des Wormser Edikts: Ketzereyen Außrott- und Bestraffung [1527]

[1528] Mandat Ferdinands I., betreffend die Durchführung der Visitation, Wien 1528 III 24

[1530] [Confessio Augustana:] Anzeigung vnd bekantnus des Glaubens vnnd der lere, so die adpellierenden Stende Key. Maiestet auff yetzigen tag zů Augspurg öberantwurt habend [ÖNB-Exemplar: S.l. Zürich: Christoph Froschauer d.Ä.; 1530]

[1542] Supplication der Fünff Erblender / nemlich / Osterreich / vnter vnd ob der Enß / Steir / Kernten / Crain / vnd Graffschafft Görtz / Rhömischer Königlicher Mayestet / zu Prag / im M.D.xlj. Jar/ vberantworttet/ Jnn welcher sie hertzlich bitten / jr May. wölle jhnen das reyne Euangelion ... vergönnen. [UB Heidelberg: Frankfurt a. Main 1542]

[1550] Flacius, Matthias [Bearb.] ; Gallus, Nikolaus, Der Theologen Bedencken, odder (wie es durch die ihren inn offentlichem Drueck genennet wirdt) Beschluß des Landtages zu Leiptzig, so im December des 48. Jars, von wegen des Augspurgischen Interims gehalten ist : welchs Bedencken odder Beschluß wir, so da widder geschrieben, das Leiptzigsche Interim genennet haben (Magdeburgk 1550) [BSB-Digitalisat]

[1555] Declaratio Ferdinandea Augsburg 1555

[1561] Bekentnis, Des Glaubens vnd Lehre, Martini Moseders, Jörgerischen Kirchendieners am wort des HERRn, iñ Osterreich 1561

[1561] Flacius, Matthias: Repetitio apologiae M. F. Illyr. de logo & alijs quibusdam, Jena, 1561 [VD16 F 1489]

[1563] Catechismus Oder Christlicher Vnderricht, wie der in Kirchen vnd Schulen der Churfürstlichen Pfaltz getrieben wirdt. Gedruckt in der Churfürstlichen Stad Heydelberg : durch Johannem Mayer 1563 [Exemplar der ÖNB Signatur: 43.K.169]

[1565] Der Österreicher Supplication und Bekantniß an die Röm. Keis. Maiestat, des heil. Evangelii halben Eisleben 1565 [VD16 N 1669]

[1565] Antwort der Römischen Keiserlichen Maiestat etc. Auff die Osterreichische Supplication und Bekantnis des heyligen Evangelij halben [1565]

[1566] Christliche einfeltige bekendtnus der Euangelischen Prediger in Kerndten an die Hochloebliche Landstend daselbs vberantwort vnd verlesen im Landtag zu Clagenfurt Anno M.D.LXVI. …[1566]

[1566] Magdeburgius, Joachimus, Confessio oder Christliche Bekandnus des Glaubens etlicher Euangelischer Prediger inn Oesterreich. [o.O., 1566]

[1568] Maximilian II.: Religionskonzession vom 18. August 1568 [Transkription Speer 2014]

[1571] Maximilian II.: Assekuration über die Religionsausübung der niederösterreichischen Stände. 14. Januar 1571. [Transkription Speer 2014]

[1571] Chyträus, David / Reuter, Christoph / Schleenriedt, Johannes Ulrich: Christliche Kirchen Agenda: Wie die bey den zweyen Ständen der Herrn vnd Ritterschafft, im Ertzhertzogthumb Oesterreich vnter der Enns, gebraucht wirdt [Rosenburg] 1571
     [Hierzu: Georg Christian Friedrich Lisch : Beiträge zu der Geschichte der evangelischen Kirchen-Reformation in Oesterreich durch die Herzoge von Meklenburg und die Universität Rostock, namentlich durch Dr. David Chyträus In: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde, Band 24 (1859), S. 70-139]

[1571] Inhaltsverzeichnis (verlinkt)

[1573] Eder, Georg, Euangelische Inqvisition Wahrer vnd falscher Religion : Wider Das gemain vnchristliche Claggeschray, Daß schier niemands mehr wissen künde, wie oder was er glauben solle: In Forma aines Christlichen Rathschlags ... (Dillingen 1573)

[1574] Loßdorffische Schulordnung (Augustae Vindelicorum 1574)

[1578] Brucker Religionspazifikation (Libell) 1578 [Transkription Speer 2012]

[1578] Die Kirchenordnung der evangelischen Stände im Lande ob der Enns vom 5. September 1578. In: Karl Oberleitner, Die evangelischen Stände im Lande ob der Enns unter Maximilian II. und Rudolph II. (1862)[Transkription Speer 2015]

[1578] WorldCat-Eintrag: Chyträus, David, Der Fürnemsten Heubtstuck Christlicher Lehr Nützliche und kurtze Erklerung : Sampt einer Christlichen Kirchen Agenda. Rostock 1578 [Kein Digitalisat]

[1579] Beschlüsse der Münchner Konferenz 1579 zur Bekämpfung der Reformation in Innerösterreich [Transkription Speer 2014]

[1580] Bartmann, Philipp, Einfeltig Bedencken und kurtzer Bericht etlicher Rein Evangelischen und gut Lutherischen Prediger in Osterreich, ob man nemblich deß ... streits von der Erbsünde ... mit gutem gewissen geschweigen könne oder nicht. S.l. 1580

[1582] Formula Veritatis (1582)Google-Digitalisat

[1587] Chyträus, Der Fuernemsten Heubtstuck Christlicher Lehr Nuetzliche vnd kurze Erklerung. Sampt einer Christlichen Kirchen Agenda. Auffs new mit fleis vbersehen vnd corrigirt. Helmstadt 1587.

[1588/89] Muchitsch, Peter, POEDAGOGIA Oder Schulfürung der Württenbergischen Theologen. Graz 1588/89

[1607] Rosolenz, Johannes, Gründlicher GegenBericht, Auff Den falschen Bericht vnnd vermainte Erinnerung Dauidis Rungii, Wittenbergischen Professors, Von der Tyrannischen Bäpstischen Verfolgung deß H. Evangelii, in Steyermarckt, Kärndten, vnd Crayn ... Grätz 1607 [BSB-Digitalisat]

[1617] Christliche KirchenAgenda So Bey Offentlichem Gottesdienst der Gemeinden Augspürgischer Confession nützlich gebraucht werden kan [Online-Ausg.]. - Tübingen : Werlin, 1617 [HAB-Digitalisat]

[1620] Religions Gravamina der dreyen Landen/ Steyer/ Kärndten/ und Cräyn/ so wol deroselben Mitglieder/ als die mehrerns der allein seligmachenden Evangelischen Religion zugethan seynd/ wider die Religions Persecutions Commissarien, &c. [SLUB-Digitalisat]

[1625] Ferdinand II. Reformationspatent Oberösterreich 1625 [SLUB-Digitalisat]

[1625] Ferdinand II., Reformationspatent Oberösterreich 1625 [Transkription Speer]

[1629] Ferdinand II. Restitutionsedikt 1629 [Transkription Wikisource]

[1645] Gravamina der Evangelischen Stände in denen Kayserlichen Erblanden. Osnabrück 13. 11. 1645 [Transkription Speer 2015]

[1652] Kaiser Ferdinand III. Reformationspatent für das Erzherzogthum Oesterreich unter d. Enns v. 4. Jänner d. J. 1652. [Transkription Speer 2016]

[1731] Hochfürstl. Saltzburgisches Emigrationspatent. De dato 31. Octobris 1731. [Transkription Speer 2015]

[1753] [Anonym], Kurze doch hinlängliche Nachricht von dem dermaligen Betrübten Zustande derer Um der Lehre des Evangelii nach der unveränderten Augspurgischen Confeßion leidenden vielen Bedrängten in den Landen des Erzherzogthums Oesterreichs dem Land ob der Ens, Steuermark und Kärnthen aus den bisher verhandelten Acten getreulich aufgesetzet und an das Licht gestellet. 2. Auflage Leipzig 1753 [Stabi-Digitalisat]

[1781] Toleranzpatent Kaiser Josephs II. 1781 [Wikisource]

[1781] Toleranzpatent Kaiser Josephs II. 1781 [Transkription EvK. Spittal]

[1781] Toleranzpatent Kaiser Josephs II. 1781 [Transkription G. Köbler]; Wortliste hierzu